Rest.los.glücklich!

Rest.los.glücklich!

Unterstützung für die Landjugend des Bezirks Kirchdorf und die Lebenshilfe OÖ!

Mit einem eigens kreierten Kochbuch „Rest.los.Glücklich – Verwenden statt verschwenden“ macht die Landjugend des Bezirks Kirchdorf gegen Lebensmittelverschwendung mobil!

35 alltagstaugliche Rezepte laden zum Verwerten und Nachkochen ein. Für jedes verkaufte Exemplar kommen zudem 4 Euro dem Kindergarten der Lebenshilfe OÖ in Kirchdorf zugute.

Die Gmundner Molkerei unterstützt dieses sinnvolle Projekt für eine nachhaltige Verwendung von Lebensmitteln sehr gerne und hat gleich 100 Exemplare bestellt – diese werden in den nächsten Wochen an unsere MitarbeiterInnen und MilchlieferantInnen weiter verteilt.

Wir freuen uns sehr, diese tolle Aktion der Landjugend zu unterstützen. Wir hoffen durch unseren Beitrag, noch mehr Aufmerksamkeit für das wichtige Thema der Resteverwertung, zu schaffen.

Josef Fürtbauer, Obmann der Gmundner Molkerei

Zwei Vertreterinnen der Landjugend Kirchdorf haben die 100 Exemplare persönlich bei uns im Unternehmen vorbei gebracht und sich dabei auch mit unserem Obmann Josef Fürtbauer ausgetauscht.

Für alle die jetzt so richtig Lust aufs Kochen bekommen haben: „Rest.los.Glücklich“ kann u.a. auch online erworben werden!

v.l.n.r.: Marlene Federlehner (Bezirksleiterin Landjugend Kirchdorf), Josef Fürtbauer (Obmann Gmundner Molkerei) und Karin Winter (Projektleiterin/Pressereferentin LJ Kirchdorf)