Regionale Stärke. Unsere Herkunft.

Auf den rund 2.100 Höfen prägt die Arbeit mit den Tieren und der Natur 365 Tage des Jahres. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rund 2.100 Milchbauern stehen hinter den Produkten von Gmundner Milch

Unser Oberösterreich ist einzigartig – auch aufgrund seiner landwirtschaftlichen Betriebe. Die Gmundner Molkerei Genossenschaft bietet diesen Betrieben seit 90 Jahren eine starke Plattform. Sie ist wie viele milchverarbeitenden Betriebe als Genossenschaft organisiert, d.h. jeder Bauer ist gleichzeitig Mitglied und Eigentümer.

Für die Landwirte bedeutet dies Sicherheit und mitbestimmte Milchpreise, für die KonsumentInnen eine Vielfalt hochwertiger regionaler Produkte.

Mitglied seit 90 Jahren
Betriebe noch aus der Gründungszeit

Sucht man in Gmunden nach den Betrieben der Anfänge, hilft die Liefernummer. Jeder der Gmundner Molkerei Lieferanten bekommt diese fortlaufende Nummer beim Eintritt zugwiesen. Bei einem etwaigen Ausstieg wird diese archiviert. Umso überraschender ist es, dass die Nummer 1 noch immer ein aktives Mitglied der Gmundner Molkereigenossenschaft ist. 

Eine starke Gemeinschaft seit Generationen und für Generationen  

Die Gmundner Molkereigenossenschaft besteht aus insgesamt rund 2.100 Milchbauern, viele davon Familienbetriebe mit ähnlichen Herausforderungen und Wünschen. Sie alle, machen die Produkte der „Gmundner Milch“ zur ersten Wahl, wenn es um regionale, qualitativ hochwertige Lebensmittel aus Oberösterreich und den angrenzenden Gemeinden in Niederösterreich und Salzburg geht. 

Familienbetriebe mit Zukunft für unsere Region