Weil richtige Ernährung gelernt sein will!

Logo Gmundner Milch Kids Club

Gmundner Milch Kids Club Soziale Verantwortung:

Weil richtige Ernährung gelernt sein will

Mit dem KidsClub-Programm der Marke Gmundner Milch setzt das Unternehmen erlebbare Zeichen für kommende Generationen. Durch die Unterstützung von Projekten wie "Schule am Bauernhof" oder mit eigenen Schwerpunkten wie Kinder-Käse-Seminaren, dem Kinder-Kaaasperl-Theater oder Kinder-Kochsendungen wird Kindern der Wert und die Wichtigkeit regionaler Lebensmittel transportiert.

Florian beim Kinderkäseseminar
Kinder beim Gmundner Milch Kaaaspertheater
Florian und Kathrin beim Kochen
Banner mit den Stickerbuch und den Partnern

Gewinnspiel: Ernährung mit allen SINNEN

Lebensmittel sehen, fühlen, riechen, schmecken oder auch hören!

Macht mit und gewinnt einen spannenden Workshop „Ernährung mit allen Sinnen“ samt Überraschungsgeschenk für die ganze Klasse.

Weiter zum Gewinnspiel

Kind riecht bei der Milch

Gmundner Milch Kaaasperltheater

Den Bericht der Premiere finden Sie auf Youtube.

Über 50 Vorstellungen des Gmundner Milch Kaaasperl-Theaters

Mit diesem Stück für die Kleinsten bietet die Gmundner Milch seit Herbst 2012 einen Service für Kindergärten.

Die Aufführung mit dem Titel "Wie die Löcher in den Käse kommen" zeigt Kindern spielerisch, wie aus Milch Käse wird. Für das neue kostenlose Angebot können sich Kindergärten in Oberösterreich anmelden. "Mit unserem neuen Service, dem Gmundner Milch Kaaasperl-Theater, möchten wir einen Beitrag dazu leisten, dass Kinder schon sehr früh erlernen, dass Lebensmittel nicht im Regal wachsen", so Geschäftsführer Michael Waidacher. "Durch den spielerischen Zugang im Kaaasperl-Theater vermitteln wir kindergerecht, wie viele Stationen es braucht, bis wir Käse, Jogurt oder Topfen essen können“, ergänzt Josef Fürtbauer, Obmann der Gmundner Milch.

Gmundner Milch Kinder-Käse-Seminare

Florian Pilz beim Seminar

Florian Pilz, selbst Vater von 2 Kindern, ist Haubenkoch und Käsesommelier und unterrichtet unter anderem an der Berufsschule für Gastgewerbe in Altmünster

Gmundner Milch Kinder-Käse-Seminare

Vor einem Käseseminar sind so manche Schüler felsenfest überzeugt, dass sie keinen Käse mögen. Nach 60 spannenden Minuten mit Gmundner Milch & Florian Pilz ist alles anders...

Die beliebten Gmundner Milch Kinder-Käse-Seminare mit Haubenkoch und Käsesommelier Florian Pilz versprechen viel Informatives rund um die Käseerzeugung. Mit lustigen Ideen wird den Kindern der Zugang zu gesunder Ernährung leicht gemacht. Auf dem Programm stehen Geschichten zur Käseerzeugung und das Kennenlernen der verschiedenen Käsesorten anhand von Verkostungen heimischer Käsespezialitäten. Zum Abschluss erhält jedes Kind ein kleines Geschenk. "Als Molkerei möchten wir damit auch der jüngsten Generation den Wert regionaler Lebensmittel näherbringen" so Mag. Michael Waidacher, Geschäftsführer der Gmundner Molkerei.

Die Inhalte

Die Kinder erwarten viele interessante Geschichten rund um die Erzeugung von Käse. Eine gemeinsame Verkostung der verschiedenen Käsesorten. Und vor allem eines: gemeinsames Ausprobieren lustiger Käsegerichte, wie Käsetausendfüßler oder Käseschlossturm mit Füllung.

Die Inhalte richten sich an VolksschülerInnen der 2.-3. Klasse.

Wie kann man mitmachen?

Dieses Angebot richtet sich an alle Volksschulen und Kinder, die sich ab sofort für eines der geplanten Seminare entweder telefonisch (07612-782-0) oder per E-Mail (office@gmundner-milch.at) anmelden möchten. Einzuplanen sind für das Seminar ein bis zwei Unterrichtseinheiten, die direkt in der Schule stattfinden.

Gmundner Milch Kinder-Kochsendungen

Gmundner Milch Kinder Koch Studio

„Mit unseren neuen Kinder-Kochsendungen wollen wir Kindern und Eltern den Spaß am gemeinsamen Kochen und gesunder sowie ausgewogener Ernährung vermitteln“, so Mag. Michael Waidacher, Geschäftsführer der Gmundner Milch.

Die erste Staffel der neuen Kochshow mit Kiddy-Contest-Finalistin Katrin Kogler und Haubenkoch Florian Pilz finden Sie zum Nachschauen auf YouTube.

Alle Rezepte auf einen Blick

  • Rahmschmarren
  • Nudelauflauf
  • Milchreis
  • Milchshakes
  • Käsennockerl
  • Pizza selber machen
  • Topfennockerl
  • Ravioli selbst gemacht
  • Jogurtbrot –Weckerl
  • Palatschinken à la 1-2-3, Hunger vorbei

Unterstützung von Schule am Bauernhof

„Schule am Bauernhof“ ist ein Projekt der Landwirtschaftskammer OÖ. Hier haben die SchülerInnen zudem Gelegenheit, sich selbst etwa im Herstellen von bäuerlichen Produkten zu üben. Die Gmundner Milch unterstützt dieses einzigartige Projekt und setzt damit auch ein Zeichen der Wertschätzung für die Arbeit der Landwirte. Mehr Informationen finden Sie hier.

Kontakt und Ansprechpartner

Mag.(FH) Andrea Preinstorfer

Marketing
+43 (0)7612 782 15
a.preinstorfer@gmundner-milch.at

Die Seite empfehlen